TX16S Lehrer/Schüler Anschluss Umbau für normale Klinkenkabel

Vorab: Umbau auf eigenes Risiko.

Die L/S-Buchse an der TX16S ist für 3,5mm Klinkenkabel ausgelegt. Einziger Unterschied: Radiomaster verbaut eine geänderte Buchse um ihre L/S-Kabel mit längerem Stecker teuer verkaufen zu können.

Eine normaler Klinkenstecker ist rund 14,5mm lang. Die TX16s benötigt aber 16,8mm lange Stecker.

Durch diesen Umbau lassen sich herkömmliche Mono-Klinkenkabel verwenden!

Mono Beschriftet.png

Es muss für L/S ein Monostecker sein. Stereo geht nicht da über die zwei gebrückten Kontakte dem Sender mitgeteilt wird das ein LS betrieben wird.

Entsprechende Einstellung im Sender vorausgesetzt.

Die Belegung für den Eigenbau an Adapterkabel sieht ihr auf dem Bild. Es wird ein PPM-Signal verwendet.

DSC1.jpg

Zuerst muss das Board ausgebaut werden. Geht recht easy, Rückseite weg und schon kommt man an die Platine ran.

Um später nichts zu verwechseln wird die letzte Kontaktfahne markiert. Auf dem Foto links sieht man einen schwarzen Eddingpunkt...

DSC2.jpg

Nun wird auf der Rückseite die Lötverbindung der gezeigten 3 Lötpunkte entlötet. Die Kontaktfahnen dürfen keine feste Verbindung mehr zur Platine haben.

DSC3.jpg

Ist die Lötverbindung aufgehoben, können die letzten zwei Kontaktfahren vorsichtig rausgehebelt werden.

Vorsicht bei der vorletzten Fahne: Diese ist auf der Lötfreien Seite eingebogen um mehr halt zu haben. Hier kann vorsichtig mit einem dünnen Schraubendreher die Buchse gefahren werden und dies rausgehebelt werden.

Achtung: sehr vorsichtig vorgehen, keine Gewalt. Die Kontaktfahnen sollten nicht verbogen werden.

DSC4.jpg

Sind die beiden Kontaktfahnen ausgebaut, muss der Kunststoffsteg entfernt werden.

DSC5.jpg
DSC6.jpg

Jetzt zum Clou der Sache: Die beiden ausgebauten Kontaktfahnen werden miteinander getauscht, also 3 an 4 und die 4 an 3.

(Die 4. hatte ja die Eddingmarkierung)

Beide Kontakfahnen jetzt vertauscht wieder einstecken und von unten Verlöten. Logisch: Platine wieder verbauen.

Die 4. Kontakfahne ist größer. Sitzt diese an Platz 3 kann sie die Steckerspitze kontaktieren.

So lässt sich jedes herkömmliche Mono-Klinkenkabel verwenden...