Skyzone Sky02s Headtracker

Die Skyzone Brille kann Headtracking, das heißt sie kann die Kopfbewegung an den Sender ausgeben. Somit lässt sich ein Gimbal entsprechend der Kopfbewegung ansteuern und bewegen. Pilot dreht den Kopf nach links, dann wird die Kamera am Gimbal auch nach links geschwenkt.

Keine Sorge, das Video entstand als mir noch das Gimbal fehlte und auch noch der Akku leer war.

Einstellungen:

In der Brille werden die zwei gewünschten Kanäle ausgesucht, 5+6, 5+8, 7+8, etc.

Diese zwei Kanäle werden mit dem entsprechendem Adapterkabel an den Sender übertragen.

Der Sender erkennt dies als PPM-Signal, so als wäre es ein Schülersender. Der (Lehrer-)Sender sendet auch genau die 2 ausgewählten Kanäle an den Empfänger im Modell weiter.

In meiner T8 habe ich z.B. den L/S-Taster auf einen Schalter gelegt, somit kann ich die Funktion einfach ein/ausschalten ohne ständig den Taster gedrückt zu halten. Ausserdem hab ich die Kanäle 5+7 genommen und entsprechend dem Bild eingestellt.

T8 Headtracking.jpg