6F/10F/25F/50F Stützelko

 

Einkaufsliste:

3x 10F GreenCap 2,5V Elko

(alternativ 3x 25F GreenCap 2,7V)

1x Schottky Diode SB830 8A U(R) 30V

3x 330 Ohm 0,6W Widerstand

1x Hochlastwiderstand 4,7 Ohm 2,5W

 

 

 

... und alles nach Schaltplan verlöten.

 

 

Diese vereinfachte GreenCap Pufferschaltung stützt das BEC bei Lastspitzen.

Vorteil: diese Schaltung kann ständig am Empfänger angesteckt bleiben.

Nachteil: sie hat weniger Kapazität als ein Stützakku.

 

Funktionsweise:

Direkt nach dem Anstecken des Flugakkus fließt zunächst ein Ladestrom von ca. 1A über den Widerstand 4R7 in die Elkos. Der Strom variiert je nach BEC-Spannung etwas.

Nach etwa 1 Minute (10F-Version) ist die Schaltung komplett geladen.

 

Bei einer BEC-Unterspannung z.B. durch eine Lastspitze, fließt nun der Strom aus den Elkos über die Diode zurück zum BEC und versorgt/unterstützt dieses.

 

Beim Abstecken des Flugakkus liegt für eine gewisse Zeit noch Spannung am Empfänger und den Servos an.

Die LED ist nur eine optische Spielerei.